fets

Baclofen die Pille

5 posts in this topic

Hier ist natürlich erstmal das Medikament Baklofen aufzuführen, da so dieses Forum hier damals entstand.

Es gibt positive Benutzer des Medikament, die es als Starthilfe sehen, ja sogar welche die mit einer Erhaltungsdosis unbeschert wieder durchs leben schreiten.

Es ist aber anscheinend nicht die allerweltslösung fuer alle, da einige mit den Nebenwirkungen nicht klar kommen und bei anderen es einfach nicht wirkt.

Olivier Ameisen der Endecker des Medikament Baclofen gegen die Alkoholsucht. Schrieb auch das Buch "Das ende meiner Sucht".

Leider ist er 18. Juli 2013  schon verstorben.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier auch ein Beitrag zu Baclofen:

Eine Pille gegen Suff

Berliner Forscher testen das Mittel Baclofen: Hilft es Alkoholikern, sich von der Sucht zu befreien? Die Franzosen schlucken es bereits eifrig.

Martin S. war 16, als er anfing, regelmäßig Alkohol zu trinken. Nach dem frühen Tod seiner Mutter lebte er beim Vater in Deutschland - die Wochenenden jedoch verbrachte er meist zusammen mit seinen alten Kumpel in Polen. "Wir sind in die Disco gegangen", erzählt er, "und wir haben getrunken."

Als S. einige Jahre später anfing, als Unternehmer auf dem Bau zu arbeiten, trank er weiter. "Am Anfang habe ich mich einfach nach einem stressigen Tag abends mit zwei bis drei Bierchen beruhigt", erzählt er, "aber später wurde es schlimmer."....

Der ganze Artikel ist hier zu lesen

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

DIE Lösung für ALLE wird es bei Alkoholabhängigkeit vermutlich nie geben. Aber Andreas Heinz hat es in etwa so formuliert: Naltrexon, Acamprosat und Nalmefen helfen etwa einem von 10 Patienten. Nach der Studie hat sich erwiesen, Baclofen hilft 2 von 10 Patienten, das wäre immerhin das dopplete als bei allen anderen Medikamenten. Die Suche nach Lösungen für möglichst viele Patienten wird weiter gehen, die Anonymen haben uns verdummt und angelogen, geholfen haben sie nicht. Auch wenn es kein Medikament ist, eine Alternative ist immer noch ganz vorne dran, und das ist Cannabis. Jedenfalls für den Typ Alkoholiker der abends vom Stress runterkommen möchte, was bei den meisten der Fall ist. Fasten ist immer gut, nur was machst du nach dem Fastenbrechen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

also das mit deinem Cannabis kann doch auch nicht die Lösung sein... Meinst Du die Anonymen Alkoholiker, die verdummt usw... haben oder wen sonst??

Die Variante Baclofen  scheint mir für viele eine Hoffnung

einfach Vertrauen und Hartnäckigkeit beim Hausarzt durchsetzen - geht schon !

Gruß

angelina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo angelina,

AA ist keine verdummung, denke ich nicht gesagt zu haben, es sollte sicherlich weiterhin fuer Menschen die erkennen ein Alkohol problem zu haben, der erste anlaufstelle sein.

Ich selbst war 7 Jahre "sauber" durch AA, dafuer bin ich auch dankbar!

Baclofen gibt einem  halt dir vorstellung, eine Pille einzuwerfen und alles wird gut.

Das dem nun nicht so ist, ist ja auch reichlich bewiesen. Es hilft wohl ein paar, die abstinez zu erreichen, aber danach kommt wieder das drama.

Baclofen erreicht leider nur einen greringen pozentsatz, das sie ihr gewueschtes leben fuehren koennen.

du musst wohl selbst finden, was dir helfen kann.

Cannabis, ist eine droge, aber damit koennte ich leben, ist aber illegal. und somit habe ich schwierigkeiten damit zu leben.

Alkohol ist eine droge die legal ist.

Baclofen ist ein Medikament, was verschreibungspflichtig ist und wie gesagt, nicht wirklich DAS mittel ist fuer alle Alkoholiker. Gefuehlsmaessig nach meiner erfahrung, scheint baclofen auch mental den leuten in den kopf zu steigen.

Fuer was auch immer du dich entscheidest wirst, ich wuensche dir deine persoehnliche freiheit.

Gruesse

fets

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now